Kulturort eintragen Termin eintragen

Hesses Traum - Ein Projekt mit dem Parnass-Ensemble

Musikschule Calw

23.09.2022

Ein Projekt mit dem Parnass-Enemble um Claudia Dylla (Texte und Vielle), Klauspeter Bungert (Klavier), Cary Greisch (Klassische Gitarre), Angela Simons (Solo-Cello) und Stefan Reil (Akkordeon).

Hermann Hesse, der Freidenker, Außenseiter, Sonderling und dank seines Romans „Der Steppenwolf“ berühmte Leitfigur der amerikanischen Hippiebewegung, gilt als der letzte große deutsche Romantiker des 19. Jahrhunderts wie gleichermaßen als literarisches Genie des 20. Jahrhunderts und als Wegbereiter des „New Age“.
Neben berühmten Gedichten wird die eher unbekannte, recht heitere Seite von Hermann Hesse an diesem Abend beleuchtet, und nicht zuletzt seine innige Verbundenheit zur Musik. So zeigt das Parnass Ensemble Unerhörtes, Frivoles und Heiteres, musikalisch umrahmt mit Kostbarkeiten von Henry Purcell, Jean Sibelius, Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Eric Satie, Astor Piazolla bis hin zu „Led Zeppelin“.
Das Besondere ist dabei die ungewöhnliche Besetzung des Ensembles, das die Zuhörer in eine bizarre Klangwelt zwischen klassischem Cello, Akkordeon, klassischer Gitarre und einer Vielle (Drehleier) entführt.

Veranstaltungsort

Musikschule Calw

Marktplatz 14
75365 Calw

Kontakt

Diese Veranstaltung findet außerdem statt

Weitere Veranstaltungen im selben Veranstaltungsort

Weitere Veranstaltungen aus der Selben Rubrik